30 Sep

Spitzbergen


Spitzbergen
FSK
FSK ab 0
Dauer
1h 31min
Genre
Dokumentation
Produktion
Deutschland 2020
Regie
Christian Wüstenberg / Silke Schranz
Darsteller

Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis

Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem alten, zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie dokumentieren ihre Reise mit zwei Kameras und entdecken eine einzigartige Welt aus Eis, Schnee und Gletschern, die durch den Klimawandel bedroht ist wie nie zuvor.

Auf Spitzbergen leben nur 2500 Einwohner. Die rund 3000 Eisbären, die hier leben, sind leicht in der Überzahl und das bekamen auch die Filmemacher auf der nördlichsten Inselgruppe Europas zu spüren: Nach einer Anlandung auf Phippsoya mussten sie mit der gesamten Crew zurück in ihr Schlauchboot flüchten, weil aus der Ferne ein Eisbär auf sie zugelaufen kam. Vom Wasser aus konnten sie das Tier dann in aller Ruhe beobachten.

Silke Schranz und Christian Wüstenberg landeten auch an Küstenstreifen an, auf die zuvor nur sehr wenige Menschen einen Fuß gesetzt haben und spürten dabei die gewaltige Einsamkeit und Stille der Arktis. Sie fuhren zu gefrorenen Wasserfällen, zu Fjorden mit eisblauen Gletschern und zu Buchten mit funkelnden Eisskulpturen. Vor einer riesigen Gletscherwand filmten sie, wie ein hausgroßes Stück Eis krachend ins Wasser kalbt und sie erlebten, wie im viel zu warmen Sommer das Schmelzwasser donnernd ins Meer rauscht. „Es ist etwas komplett anderes, ob man in der Zeitung vom Klimawandel liest oder ob man in der Arktis hautnah miterlebt, wie dramatisch schnell die Eismassen abschmelzen“, erzählt Silke Schranz.

Wieder zurück zu Hause arbeiteten Silke Schranz und Christian Wüstenberg ein Jahr an ihrem neuen Kinofilm „Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis". „Wir haben auf unserer Expeditionsreise viele Abenteuer erlebt, wir hatten Begegnungen mit Rentieren, Eisbären, Walrossen und Blauwalen und haben fantastischen Wanderungen unternommen, so dass wir mit dem spektakulären Filmmaterial einen abendfüllenden Kinofilm schneiden konnten", sagt Christian Wüstenberg.


Mittwoch, 30.09.2020, 17:00
7,00€
Mittwoch, 30.09.2020, 20:00
7,00€

07 Okt

Die Glatzkopfbande DEFA


Die Glatzkopfbande
FSK
FSK ab 12
Dauer
74 min
Genre
Spielfilm
Produktion
DDR 1963
Regie
Richard Groschopp
Darsteller
Ulrich Thein, Erik S. Klein, Paul Berndt

Der ehemalige Fremdenlegionär King hat im August 1961 eine Bande um sich geschart, die – kahlgeschoren – auf einem Zeltplatz der Insel Usedom mit Mopedgeknatter, Radiolärm und Gewalttätigkeiten Urlauber terrorisiert. King hatte zuvor auf einer Baustelle durch Schluderei den Tod von zwei Arbeitern verursacht. Leutnant Czernik stellt durch Zufall eine Verbindung zwischen dem Unfall und der "Glatzkopfbande" fest. Da die Grenze seit dem 13. August geschlossen ist, kann sich die Bande nicht mehr durch Flucht in den Westen der Verhaftung entziehen.


Mittwoch, 07.10.2020, 17:00
7,00€
Mittwoch, 07.10.2020, 20:00
7,00€

14 Okt

Vom Giessen des Zitronenbaumes


Vom Giessen des Zitronenbaumes
FSK
FSK ab 0
Dauer
87 min
Genre
Komödie, Drama
Produktion
Frankreich 2019
Regie
E. Suleimann
Darsteller
E. Suleiman, G.G. Bernal, A. Suleiman, G. Colin

Als die Nachbarn sich mal wieder an seinem Zitronenbaum bedient haben, ist für den Künstler Elia das Fass voll: Kurzerhand verlässt er seine Heimat Nazareth und macht sich in der großen weiten Welt auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Er besucht genau die Länder, in denen Frauen nichts zu befürchten haben, die Kunst frei ist und es öffentliche Parks gibt, sodass niemand auf die Idee kommt, Zitronen zu stehlen. So bekommt er es in Paris und New York mit aggressiven Parkbesuchern, Touristen, die ferngesteuert sind, Polizisten auf Rollern und bewaffneten Spaziergängern zu tun. Wo er sich über die Absurditäten anfangs noch wundert, wird ihm das alles irgendwann doch zu befremdlich.


Mittwoch, 14.10.2020, 17:00
7,00€
Mittwoch, 14.10.2020, 20:00
7,00€

16 Okt

KULTFILMNACHT mit Terence Hill & Bud Spencer


KULTFILMNACHT mit Terence Hill & Bud Spencer
FSK
FSK unbekannt
Dauer
Genre
Produktion
Regie
Darsteller

2 Überraschungsfilme

Erleben Sie die beiden Kultstars in Kinoatmosphäre!


Freitag, 16.10.2020, 20:00
14,00€

21 Okt

Alles außer gewöhnlich


Alles außer gewöhnlich
FSK
FSK ab 6
Dauer
114 min
Genre
Komödie
Produktion
Frankreich 2019
Regie
E. Toledano, O. Nakche
Darsteller
Vincent Cassel, Reda Kateb, Hélène Vincent

"Ich finde eine Lösung“: Was wie eine Floskel klingt, ist für den Sozialarbeiter Bruno und seinen Kollegen Malik gelebte Wirklichkeit. Und das, obwohl der Alltag mit einem wilden Haufen Azubis und autistischen Jugendlichen einige Herausforderungen birgt. Das ewig klingelnde Notrufhandy lässt jedes Date platzen, und wenn Brunos Schützling Joseph mal wieder die Notbremse zieht, ist das Chaos perfekt. Mit zupackendem Engagement und unverwüstlichem Humor nehmen Bruno und Malik immer wieder den Kampf mit den Behörden auf und schaffen eine Gemeinschaft, in der jeder die Chance bekommt, über sich selbst hinauszuwachsen.


Mittwoch, 21.10.2020, 17:00
7,00€
Mittwoch, 21.10.2020, 20:00
7,00€

28 Okt

Pferde stehlen


Pferde stehlen
FSK
FSK ab 12
Dauer
122 min
Genre
Drama, Thriller
Produktion
N/S/DK 2019
Regie
H.P. Moland
Darsteller
S. Skarsgard, B. Floberg, T. Santelmann

Die Schönheit Norwegens kann manchmal schmerzen. Dabei sucht Trond nur die Einsamkeit, als er in das kleine Dorf im Wald zieht. In dieser Idylle erkennt er in seinem Nachbarn einen alten Bekannten aus Jugendtagen wieder. Plötzlich sind da all diese Erinnerungen an jenen Nachkriegssommer, als Trond 15 Jahre alt war und mit seinem Vater mehrere Wochen beim Holzfällen im Wald verbrachte. Ein Sommer, in dem er mit einem Freund Pferde stahl und die Liebe entdeckte. Der Sommer, in dem auch ein Kind starb, der Freund verschwand und Geheimnisse seines Vaters ans Licht kamen. Und der Sommer, in dem er seinen Vater das letzte Mal sehen sollte. "Erinnerungen, die das Bewusstsein fluten und den Schmerz bringen – doch als wie stark dieser empfunden wird, entscheidet man selbst."


Mittwoch, 28.10.2020, 17:00
7,00€
Mittwoch, 28.10.2020, 20:00
7,00€

04 Nov

Die Russen kommen DEFA


Die Russen kommen
FSK
FSK unbekannt
Dauer
92 min
Genre
Spielfilm
Produktion
DDR 1968
Regie
Heiner Carow
Darsteller
G. Krause-Melzer, V. Perewalow, D. Meissner, N. Christian u.v.m.

Frühjahr 1945 in einem kleinen Ostseebad. Die Bewohner befürchten den Einmarsch der Russen. Der 15-jährige Günter glaubt jedoch fanatisch an den Endsieg und will seinen Beitrag dazu leisten. Er jagt einen geflüchteten Fremdarbeiter und nimmt dafür stolz das "EK II" entgegen. Das der Dorfpolizist den Mann erschießt, als er sein Versteck verlässt, findet Günter jedoch nicht in Ordnung. Als die Sowjetarmee kurz darauf den Ort besetzt, wird Günter wegen Mordes an dem Fremdarbeiter verhaftet. Er beteuert zwar seine Unschuld, will aber nicht zum "Verräter" werden. Der Fall wird dennoch aufgeklärt. Der schuldige Dorfpolizist versucht Günter unter Druck zu setzen. Dieser bricht jetzt sein Schweigen. Den feigen Mörder will er nicht länger decken.


Mittwoch, 04.11.2020, 17:00
7,00€
Mittwoch, 04.11.2020, 20:00
7,00€

18 Nov

Once upon a time... in Hollywood


Once upon a time... in Hollywood
FSK
FSK ab 16
Dauer
161 min
Genre
Drama, Komödie
Produktion
USA 2019
Regie
Quentin Tarantino
Darsteller
Leonardo die Caprio, Brad Pitt, Margot Robbie

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz Hauptrollen in mehreren Spaghetti- Western anbietet, lehnt Rick ab – er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hält er auch nichts. Stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch „Tanz der Vampire“ und „Rosemaries Baby“ berühmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate, ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht...


Mittwoch, 18.11.2020, 16:30
7,00€
Mittwoch, 18.11.2020, 20:00
7,00€

25 Nov

The Peanut Butter Falcon


The Peanut Butter Falcon
FSK
FSK ab 12
Dauer
98 min
Genre
Abenteuer, Drama
Produktion
USA 2019
Regie
T. Nilson, M. Schwartz
Darsteller
S. LaBeouf, D. Johnson, Z. Gottsagen

Der 22-jährige Zak will raus! Raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde. Aber seine Betreuerin Eleanor weiß die Fluchtpläne ihres Schützlings immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins größte Abenteuer seines Lebens. Dabei trifft Zack auf den zwielichtigen Tyler, der selbst auf der Flucht vor rachsüchtigen Fischern ist und eigentlich keine Klette am Bein gebrauchen kann. Doch schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floss fortsetzen wollen. Unverhofft bekommen sie Gesellschaft von Eleanor, die Zak gefolgt ist und ihn unbedingt ins Heim zurückbringen will. Und auch die Fischer sind dem ungewöhnlichen Gespann schon dicht auf den Fersen…


Mittwoch, 25.11.2020, 17:00
7,00€
Mittwoch, 25.11.2020, 20:00
7,00€